Skip to main content

Tiefbaufacharbeiter im Kanalbau

Über den Ausbildungsplatz

Du erlernst bei uns den abwechslungsreichen Beruf des Kanalbauers.

Abwasser- und Regenwasserkanäle sind das Rückgrat der modernen
Infrastruktur. In unseren Kanalbaukolonnen lernst Du das Verlegen und
Anschließen dieser Rohre – mit großen Nennweiten bis zu DN 1.200mm
und Tiefen bis 5m. Moderne Baumaschinen und Bagger sind dabei meist
auch im Einsatz.
Ein Führerschein der Klasse B ist wünschenswert.
Die praktische Ausbildung erfolgt im Betrieb auf den Baustellen unseres
Unternehmens und im Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft in Rostrup
(Bau-ABC). Neben dieser Praxis wird die Theorie im Unterricht an der
Berufsschule in Rostrup vermittelt.
Ausbildungsvergütung 1. Lehrjahr: 850 EUR
gemäß Bautarif: 2. Lehrjahr: 1.200 EUR
3. Lehrjahr: 1.475 EUR
Wir fördern Deine Fortbildung und geben Dir eine Perspektive.

Jetzt bewerben