Skip to main content

Veranstaltungskaufmann/-frau

Anforderungen

VERANSTALTUNGS-
KAUFMANN/-FRAU

365 Tage im Jahr finden Konzerte, Festivals, Messen, Ausstellungen, Kongresse oder Seminare statt. Du bist ein Organisationstalent? Dann nutze jetzt Deine Chance an der KOMM.AKADEMIE Theorie und Praxis zu verbinden. Während Deiner Ausbildung absolvierst Du eine reale Praxisphase in Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche. Schaffe mit Deinen Events unvergessliche Momente.

DAS BERUFSBILD
Als umfassend ausgebildete/r Veranstaltungskaufmann/-frau bist Du an jeder
Phase eines Veranstaltungsprojekts beteiligt. Kurz: Verantwortlich für Planung, Durchführung, Werbung, PR und Nachbereitung von Events aller Art. Du lieferst kreative Konzepte sowie eingängige und aufmerksamkeitsstarke Vermarktungsideen. Du bist ein kompetenter Ansprechpartner für Deine Kunden. Jederzeit.

DER ARBEITSMARKT
Als Veranstaltungskaufmann/-frau oder Eventmanager sind in folgenden Berufsfeldern tätigt: Bei Messegesellschaften und Kongresszentren, Eventagenturen sowie Unternehmen für Veranstaltungstechnik, bei Catering-Unternehmen und in Hotels. Auch Konzert-, Kultur- und Theaterveranstalter, Rundfunkanstalten, Agenturen für Sportveranstaltungen suchen genau Dich.

DAS BRINGST DU MIT
Du hast mindestens einem mittleren Bildungsabschluss? Du bist kreativ
und improvisierst gerne? Du bist kontaktfreudig, liebst die Abwechslung und bist genau und gewissenhaft? Passt.

DAS ZIEL & DER ABSCHLUSS
Wir bereiten Dich gezielt auf die Prüfung der jeweiligen Industrie- und Handelskammer vor. Die Erfolgsquote der KOMM.AKADEMIE liegt zwischen 92 % und 100 %. Anerkannter Veranstaltungskaufmann/-frau (IHK) – nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

DEINE BEWERBUNG
Schicke Dein Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto sowie eine Kopie Deines letzten Schulzeugnisses unter Angabe des gewünschten Starttermins per E-Mail an uns. Hast Du bereits Nachweise über Praktika und relevante Arbeitsproben? Einfach mitschicken.

Jetzt bewerben