Skip to main content

Elektro Klee Netztechnik GmbH

„Wir bringen Strom zur Anwendung“, beschreibt Michael Klee seine Tätigkeit. Ob Gartenbeleuchtung, die Planung oder Sanierung eines Hauses, Haustechnik, Telefonanlagen, EDV- gesteuerte Klingel- Sprechanlagen oder ein neues Hausgerät- der Elektromeister und seine Mannschaft sind schnell zur Stelle.

 

Als besonders qualifizierter Fachbetrieb gehört Elektro Klee der Qualitätsgemeinschaft Sicherungstechnik Nord e.V. (QSN) an. „Wir sind gemäß des bundesweiten Anforderungskatalogs auf der aktuellen polizeilichen Empfehlungsliste von Errichterunternehmen für Einbruchmeldeanlagen eingetragen.“, erzählt Michael Klee.

In Verbindung mit Videosprechanlagen, die von jedem klingelnden Besucher eine Aufnahme machen, können selbst Ausspähtäter überführt werden.

 

Auch in punkto erneuerbare Energien mischt das Neumünsteraner Unternehmen mit. Die Photovoltaik, Wärmepumpen und Mini- Blockheizkraftwerke liefern die Energie, die es für den Verbraucher nutzbar zu machen gilt.

 

Elektro Klee hat derzeit elf Mitarbeiter, davon drei Lehrlinge. „Die Ausbildung junger Menschen war von Anfang an Schwerpunkt unseres Unternehmens. Viele Jugendliche wurden in unserem Betrieb an den Beruf herangeführt. Einige fanden ihre Berufung und machten sich selbstständig, oder arbeiten heute in Führungspositionen.“, sagt Michael Klee nicht ohne Stolz.

 

In seiner Firma werden heute Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, Verkäufer und Bürokaufleute ausgebildet.

Magazin

Jobmesse des Nordens: 20 Jahre AzubIZ

Am 20. September öffnet das Regionale Berufsbildungszentrum (RBZ) Steinburg in Itzehoe seine Tore. Schulabgänger, Ausbildungs- und Studiensuchende sowie junge Erwachsene, Lehrer und Eltern sind herzlich […]