Skip to main content

FEK – Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH

Die FEK – Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH ist ein Akutkrankenhaus mit dem Auftrag der Schwerpunktversorgung.

Wir bieten unseren Patienten eine umfassende medizinische und pflegerische Versorgung, die durch belegärztliche Leistungsangebote und medizinische Kooperationsverträge ergänzt und abgerundet wird. So verfügt das FEK über 645 Betten.

In einem Einzugsgebiet, zu dem die kreisfreie Stadt Neumünster und weite Teile der angrenzenden Kreise gehören, behandeln unsere Teams jährlich rund 25.000 Patienten voll- und teilstationär sowie mehr als 36.000 Patienten ambulant.

Als Akademisches Lehrkrankenhaus kooperieren wir mit den medizinischen Fakultäten des UKSH Kiel und der Universität Hamburg.

Der Mensch steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Diese Unternehmensphilosophie ist Maßstab unserer Anstrengungen. Wir haben uns verpflichtet, dies nach außen – unseren Patienten und Kunden gegenüber – und nach innen – unseren Mitarbeitern gegenüber – einzulösen. Deshalb haben wir Unternehmensleitlinien erarbeitet, die helfen, diesen Anspruch in der täglichen Arbeit umzusetzen und zu leben.

Qualitätsmanagement

Grundlage unseres Qualitätsmanagementsystems bilden die Anforderungen unserer Patienten, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Sie finden Berücksichtigung in der Gestaltung der Abläufe des Klinikalltages und fließen in entsprechende Verbesserungsprojekte ein.

Ein besonders wichtiges Qualitätsziel bildet die Zufriedenheit unserer Patienten.

Unser Ziel ist es, die vorhandenen begrenzten Ressourcen bestmöglich einzusetzen sowie für den Patienten einen reibungslosen und möglichst fehlerfreien Behandlungsablauf sicherzustellen.

Dazu ist uns die kooperative Zusammenarbeit der einzelnen Fachdisziplinen und der unterschiedlichen Berufsgruppen ebenso wichtig, wie ein systematischer Informationsaustausch aller am Behandlungsprozess beteiligten Personen. Grundlage der kontinuierlichen Verbesserung sind regelmäßige Überprüfungen und Messungen der Abläufe.

Die Zufriedenheit unserer Patienten, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten ist ein wichtiger Indikator unseres Erfolges. Ihre Beschwerden, Anregungen und Anmerkungen zu der Art und Weise, wie Ihnen das FEK begegnet, sind hilfreiche und wertvolle Informationen für uns.

Magazin