Skip to main content

Robbe & Berking GmbH & Co. KG

1958 übernahm Robert Berking die Geschäftsführung von seinem Vater. In den vier Jahrzehnten seines Wirkens wandelte sich das Haus von einem nur auf Schleswig Holstein und Ostfriesland beschränkten Regional – Anbieter zu Europas größtem Hersteller silberner Bestecke. Die von ihm entworfene Modellpalette genießt international hohes Ansehen.Sie trug wesentlich dazu bei, dass sich der Umsatz unter seiner Leitung in ungewöhnlichem Ausmaß steigerte. Mit dem Aufbau einer eigenen handwerklichen Fertigung von silbernen Tafelgeräten und Geschenkartikeln wurde aus dem reinen Besteckhersteller eine Silbermanufaktur. Die von Robert Berking entwickelte Firmenstrategie ist bis heute Grundlage für den weiteren Ausbau des weltweiten Absatzgebietes.

Magazin

Jobmesse des Nordens: 20 Jahre AzubIZ

Am 20. September öffnet das Regionale Berufsbildungszentrum (RBZ) Steinburg in Itzehoe seine Tore. Schulabgänger, Ausbildungs- und Studiensuchende sowie junge Erwachsene, Lehrer und Eltern sind herzlich […]